Bücher

Für all Jene, die noch tiefer einsteigen möchten in die Welt der Hieroglyphen oder ganz einfach von Vorne beginnen wollen, mittels eines Buches, hier eine gute Buchauswahl mit Rezensionen. Alle vorgestellten Bücher wurden von mir gelesen oder durchgearbeitet. Die Bücher dienen auch gut als Ergänzung zu einem Hieroglyphen-Kurs. Wer gewillt und geduldig ist, kann diese Schrift aber auch mit einem einzigen Buch erlernen.
Viel Vergnügen mit den Hieroglyphen, Anja Semling

Hieroglyphen ohne Geheimnis

Lernbuch: Hieroglyphen ohne Geheimnis
Eine Einführung in die altägyptische Schrift

Von Karl-Theodor Zauzich
Verlag: Philipp von Zabern
130 Seiten, gebundenes Buch
12. aktualisierte und ergänzte Auflage
Erscheinungsdatum: August 2012
ISBN: 9783805342674
Bestellen bei Amazon

„Hieroglyphen lernen in wenigen Stunden“, dies verspricht der Autor

Als Einführung in die altägyptische Schrift für Museumsbesucher und Ägyptentouristen, so auch der Untertitel des Buches Hieroglyphen ohne Geheimnis, liegt der Leserschaft ein sehr guter Leitfaden vor, der den Weg in die Schriftsprache der alten Ägypter erleichtern soll. Weiterlesen…

Hieroglyphen lesen und schreiben

Lernbuch: Hieroglyphen lesen und schreiben. In 24 einfachen Schritten
Von Höveler-Müller, Michael
256 Seiten mit 31 Abbildungen und zahlreichen Hieroglyphen
Broschierte Ausgabe
ISBN 9783406666742
Erschienen: 2014
Bestellen bei Amazon

Der Ägyptologe Michael Höveler-Müller hat ein Buch mit dem Titel „Hieroglyphen lesen und schreiben – In 24 einfachen Schritten“ für die breite Öffentlichkeit erarbeitet, das einen etwas ungewohnten didaktischen Weg geht; wie er selbst im Vorwort anmerkt. Seit Jahren bietet der Autor auch Hieroglyphen-Kurse an. Mit diesem Buch will er eine Lücke schließen in Form einer grundlegenden Einführung, „die die Sprache als den Schlüssel zum Verständnis der pharaonischen Kultur versteht und das auch vermittelt“ (zitiert nach Autor). Für das ernsthafte Erlernen der Hieroglyphenschrift setzt der Autor ein starkes Interesse an der pharaonischen Kultur voraus! Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Das Buch richtet sich an alle Interessierten und ist allgemein verständlich geschrieben; Trotz alledem wird der Leser mit fachlichen Ausdrücken konfrontiert. Bestellen bei Amazon

Mittelägyptische grundgrammatik

Lernbuch: Mittelägyptische Grundgrammatik
Abriß der mittelägyptischen Grammatik

Von Boyo Ockinga
Verlag: Philipp von Zabern
181 Seiten, gebundenes Buch
Mit Übungsstücken
2. überarbeitete Auflage
Erscheinungsdatum: 2005
ISBN: 9783805336000
Bestellen bei Amazon

Dieses anspruchsvolle Werk ist eine Einführung in die Prinzipien der Hieroglyphenschrift sowie eine Behandlung der Wortarten (Substantive, Adjektive, u.s.w.) und beinhaltet zahlreiche Übungsstücke. Das kompetente Lehrwerk wurde bereits in erster Auflage vielseitig verwendet und hat sich im Unterricht bewährt. Weiterlesen…

Wie der Hieroglyphen-Code geknackt wurde

Biografie: Wie der Hieroglyphen-Code geknackt wurde. Das revolutionäre Leben des Jean-François Champollion
Von Andrew Robinson
Verlag: Philipp von Zabern
328 Seiten, 100 s/w-Abbildungen
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Erscheinungsdatum: 2014
ISBN: 9783805347624
Bestellen bei Amazon

Champollion war ein Spezialist der sich selbst buchstäblich dem Studium des alten Ägypten geopfert hat.“ Dies schreibt der Autor in seinem Nachwort, über die Hauptfigur vorliegenden Buches. Dieser Mann ist heuer untrennbar verbunden mit den ägyptischen Hieroglyphen. Warum, erzählt diese (erste moderne) Biographie mit fundierten Informationen über das bewegte Leben des Hieroglyphen-Entzifferers. Der Autor Andrew Robinson schildert sehr ausführlich die Lebensgeschichte eines Mannes, der sein leider zu kurzes Leben dem alten Ägypten und dessen Schriftsprache widmete. Weiterlesen…

Einführung in die Hieroglyphenschrift


Lernbuch: Einführung in die Hieroglyphenschrift
Autor: Hartwig Altenmüller
Verlag: Buske
Sondereinband 194 Seiten
2. Auflage, überarbeitete und erweiterte
Auflage Format: 22,8 x 15,4 x 1,2 cm
Erscheinungsdatum: März 2010
ISBN: 9783875485356
Bestellen bei Amazon

Thema des 182-seitigen Buches ist die Hieroglyphenschrift der Ägypter, welche jene über einen sehr langen Zeitraum hinweg – weit mehr als 3000 Jahre – in (vor-)pharaonischer Zeit und darüber hinaus in Gebrauch hatten. Dieses Werk vermittelt einen Überblick über die Geschichte, die Systematik der altägyptischen Schrift, desweiteren die Besonderheiten derer, das hieratische Schriftsystem und gibt eine Einführung in die Grammatik.
Zum geschichtlichen Überblick zählen folgende Kapitel: die Entzifferung, die Entwicklung der Schrift sowie Schriftträger und Schriftgeräte.
Im Kapitel „Systematik zur Hieroglyphenschrift“ erfährt der Leser die innere Form und die Prinzipien dieser Schrift sowie die unterschiedlichen Zeichengruppierungen und weiteres mehr. Darüber hinaus findet sich wie schon erwähnt im Buch eine Beschreibung des Schriftsystems des Hieratischen, welches von Anfang an neben den Hieroglyphen existierte; im Mittelpunkt des Werkes steht aber die Hieroglyphenschrift. Bestellen bei Amazon

Hannig Lexika Band 1

Must Have für jeden Hieroglyphen-Lernenden

Hannig Lexika Band 1 (HL 1 Marburger Edition)
Die Sprache der Pharaonen.Großes Handwö rterbuch Ägyptisch–Deutsch (2800 bis 950 v. Chr.)

In der bislang fünfbändigen Reihe der wissenschaftlichen Hannig-Lexika, liegt nun das mit vollständigem Titel bezeichnete Wörterbuch: »Die Sprache der Pharaonen. Großes Handwörterbuch Ägyptisch–Deutsch«, (HL 1 ME), von Rainer Hannig, in vierter überarbeiteter Auflage, neu vor. Erschienen im Verlag Philipp von Zabern und seit geraumer Zeit der Fachwelt, den potentiellen Anwendern sowie natürlich allen anderen Interessierten z ugänglich.Handliches Format und starker Seitenumfang des Wörterbuches sind gleich geblieben; in gebundener Ausgabe und diesmal ohne Schutzumschlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.