Bücher

Für all Jene, die noch tiefer einsteigen möchten in die Welt der Hieroglyphen oder ganz einfach von Vorne beginnen wollen, mittels eines Buches, hier eine gute Buchauswahl mit Rezensionen. Alle vorgestellten Bücher wurden von mir gelesen oder durchgearbeitet. Die Bücher dienen auch gut als Ergänzung zu einem Hieroglyphen-Kurs. Wer gewillt und geduldig ist, kann diese Schrift aber auch mit einem einzigen Buch erlernen.
Viel Vergnügen mit den Hieroglyphen, Anja Semling

Lernbuch: Hieroglyphen ohne Geheimnis

Hieroglyphen ohne Geheimnis
Eine Einführung in die altägyptische Schrift

Von Karl-Theodor Zauzich
Verlag: Philipp von Zabern
130 Seiten, gebundenes Buch
12. aktualisierte und ergänzte Auflage
Erscheinungsdatum: August 2012
ISBN: 9783805342674
Bestellen bei Amazon

„Hieroglyphen lernen in wenigen Stunden“, dies verspricht der Autor

Als „Einführung in die altägyptische Schrift für Museumsbesucher und Ägyptentouristen“, so auch der Untertitel des Buches Hieroglyphen ohne Geheimnis, liegt der Leserschaft ein sehr guter Leitfaden vor, der den Weg in die Schriftsprache der alten Ägypter erleichtern soll. Weiterlesen…

lernbuch: Mittelägyptische grundgrammatik

Mittelägyptische Grundgrammatik
Abriß der mittelägyptischen Grammatik

Von Boyo Ockinga
Verlag: Philipp von Zabern
181 Seiten, gebundenes Buch
Mit Übungsstücken
2. überarbeitete Auflage
Erscheinungsdatum: 2005
ISBN: 9783805336000
Bestellen bei Amazon

Dieses anspruchsvolle Werk ist eine Einführung in die Prinzipien der Hieroglyphenschrift sowie eine Behandlung der Wortarten (Substantive, Adjektive, u.s.w.) und beinhaltet zahlreiche Übungsstücke. Das kompetente Lehrwerk wurde bereits in erster Auflage vielseitig verwendet und hat sich im Unterricht bewährt. Weiterlesen…

Demnächst noch weitere Hieroglyphen-Bücher an dieser Stelle