Home

Willkommen bei »Medu Netscher«

Die alten Ägypter nannten ihre Hieroglyphen und auch ihr hieratisches Schriftsystem in unsere Aussprache übertragen so: medu netscher

Aus der ägyptologischen Transkription: medu netscher heißt Gotteswort(e), Hieroglyphen, Hieroglyphenschrift, Texte in (heiligen) Glyphen. – Hannig HL1

Abb. oben: Hieroglyphen auf verschiedenen Materialien geschrieben, geritzt oder gemalt.

Das Wort Hieroglyphen, wie unsereins – sowohl in der Fachwelt als auch umgangssprachlich – diese Schriftzeichen bezeichnet, stammt aber ursprünglich aus dem Griechischen. Das Wort Hieroglyphen ist zusammengesetzt aus den beiden Komponenten: hierós und glyphein. Erstgenanntes heißt „heilig“ und Letztgenanntes heißt soviel wie „einritzen, einschneiden, einmeißeln“.
Daneben gibt es noch die sogenannte Hieratische Schrift„, was soviel wie priesterliche Schrift heißt und dies Wort „hieratisch“ ebenfalls aus dem Griechischen stammt.

Hieroglyphische Schrift = in Hieroglyphen „geschriebene“ Schrift.
Hieratische Schrift = Von den Ägyptern aus den Hieroglyphen entwickelte, vereinfachte ägyptische Gebrauchsschrift.

Man kann auch „sesch-en-medu-netscher“ sagen zur Hieroglyphen-Schrift. Sesch heißt Schrift, aber auch Schreiber! Und das Ganze heißt dann übersetzt: Schrift der Gottesworte

J.F. Champollion:
»Eine Hieroglyphenschrift zeigt sich als echtes Chaos; nichts ist an seinem Platz; allem fehlt die Proportion; die in der Natur gegensätzlichsten Dinge stehen hier unmittelbar nebeneinander und bilden monströse Verbindungen: Und doch haben feste Regeln, durchdachte Kombinationen, überlegtes und systematisches Vorgehen unbestreitbar die Hand geführt, die dieses Bild, das dem Anschein nach so ungeordnet ist, gezeichnet hat; diese Buchstaben, so unterschiedlich sie geformt seien, sind jedoch Zeichen, die eine Gedankenfolge erkennen lassen, sie drücken einen durchgehenden Sinn aus und stellen daher eine richtige Schrift dar.«

Quelle Zitat: »Précis du systéme hiéroglyphique des Egyptiens«, 2. Aufl. 1828, J.F. Champollion: Hieroglypen-Entzifferer
Bald ist die komplette Website online 🙂

Solange bei Hieroglyphen Mein-Altägypten reinschauen

Für Kulturgeschichtliches empfehle ich: Mein-Altaegypten.de Eine sehr gute Kompletteinführung in die Hochkultur der alten Ägypter.

Grüße Anja Semling