Medu-Netscher ist ein
Schwesterprojekt von
Mein-Altägypten.de

 

Schreiben im Alten Ägypten

Nur etwa 1-2% der ägyptischen Bevölkerung konnte schreiben.

"Auf das Schreiben sollst du deine Gedanken richten ... Ich kenne keinen Beruf, der (mit dem des Schreibers) zu vergleichen wäre... Ich werde dich die Bücher lieben lehren mehr als deine Mutter, und ich werde ihre Vortrefflichkeit vor dir ausbreiten."
(Aus einer ägyptischen Lehre)

Sesch - das heißt: schreiben, Schrift und auch Schreiber

Abb. links oben: Hieroglyphen-Schreibweise für "schreiben, Schrift". Ein Schreibgerät (Palette, Beutel für Tintenpulver und Schreibrohr) mit dem Determinativ-Zeichen für "Abstraktes". Darunter die ägyptologischen Transkriptionen wobei die erste davon so ausgesprochen wird: "sesch"

Abb. rechts oben: Hieroglyphen-Schreibweise für "Schreiber". Der Titel des Schreibers lautete "sesch" und wurde mit der Hieroglyphe eines Schreibzeugs geschrieben sowie mit dem Determinativ für "Mann, männliche Berufe". Darunter die ägyptologischen Transkriptionen wobei die erste davon so ausgesprochen wird: "sesch"